Kompetenzen


Unser Team setzt sich zusammen aus 5 ver.di-Bildungssekretärinnen und Bildungssekretären.

Darüber hinaus arbeiten wir mit einem Kreis von ca. 50 freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen, die verschiedenste Themenfelder abdecken – dazu unten mehr.

Unverzichtbar für uns ist die Mitarbeit erfahrener betrieblicher Praktikerinnen und Praktiker, die den Fachleuten in den Seminaren unterstützend zur Seite stehen und mit dafür sorgen, dass das wirkliche Leben nicht zu kurz kommt.

Kompetenzen „en masse“ – nicht nur um ein anspruchsvolles Seminarprogramm anzubieten, sondern auch um bei Bedarf maßgeschneiderte Veranstaltungen, wie z.B. Schulungen oder kompetent moderierte Sitzungen kompletter Gremien in unserem Hause durchzuführen.

Das BildungssekretärInnenteam:

Gern sind wir bereit Unterstützung zu leisten,

  • von der Bildungsplanung für die Mitglieder des Gremiums
  • über die Entwicklung von Seminaren für das Gremium
  • bis zur Moderation von Klausuren.

Unsere freien MitarbeiterInnen verfügen u.a. über folgende Kompetenzen:

  • FachanwältInnen für Arbeitsrecht
  • Freie KommunikationstrainerInnen und Mediatoren
  • BetriebswirtInnen, Personal- und OrganisationsentwicklerInnen
  • Freiberufliche BeraterInnen für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Und nicht zu vergessen: Neben der ausgewiesenen fachlichen Kompetenz verfügen sie über methodisch-didaktische Zusatzqualifikationen in der Erwachsenenbildung.

Sie wissen also nicht nur, wovon sie reden - sie verstehen es auch zu vermitteln!